Advertising


advertising-online-anzeigen

Zielgerichtete Online-Anzeigen bringen „qualifizierte Besucher“ auf Ihre Website – Menschen, die an genau Ihrem Thema interessiert sind oder Ihre Artikel und Dienstleistungen suchen. Andererseits ist es hier leicht möglich, viel Geld zu verbrennen, wenn Sie nicht richtig vorbereitet sind. Ich unterstütze gern bei der Vorbereitung, dem Einstellen und der Optimierung Ihrer Kampagnen.

Das sollte man vorher wissen

  • Verschiedene Ansätze: Bezahlen pro Klick oder Impression?
  • Suchmaschinen verstehen und für sich nutzen
  • Anzeigen schalten und Kampagnen optimieren
  • Lokal, regional, national, international

Bezahlen pro Klick oder Impression

Advertising kann man am besten anhand der Zahlungsart unterscheiden – wobei man nicht sagen kann, dass die eine Art besser ist als die andere. Suchmaschinen- und Facebook-Werbung zahlt man normalerweise pro Klick auf die Anzeige. Display-Anzeigen (Werbebanner) werden normalerweise pro 1000 Impression (TKP), also Häufigkeit des Erscheinens, berechnet. Erstere sind normalerweise zielgenauer, letztere meist günstiger. Ob für Ihr Geschäft die eine oder andere Art oder gar eine Mischung das Richtige ist, hängt sehr vom Thema ab, um das es bei Ihnen geht. Oft kommt es auch auf einen Versuch an, denn das Verhalten der Benutzer ist nur begrenzt vorhersagbar. Deshalb schaltet man zu Beginn oft Test-Anzeigen mit weniger Budget bzw. Volumen. Was dabei am Schluss zählt, ist nicht der Preis der Anzeigen, sondern welche Anzeigen zu den besten Verkäufen bzw. Ergebnisse führen.

Suchmaschinen verstehen und für sich nutzen

Suchmaschinen sind sehr oft der Ausgangspunkt bei der Suche nach Artikeln und Dienstleistungen. Der Vorteil für Marketer ist, dass der Nutzer schon sehr früh in seinem Such-Prozess abgeholt werden kann – wenn man es richtig macht! Google mit seinen „AdWords“ ist hier in Deutschland der klare Marktführer (über 80% Marktanteil) für die Suche und damit auch für  Anzeigenschaltung. Ein genaues Verständnis des Suchvorgangs und der Funktion von AdWords hilft, hier mit Anzeigen erfolgreich zu sein.

Anzeigen schalten und Kampagnen optimieren

Schalten Sie bitte keine Anzeigen, ohne sich richtig darauf vorzubereiten und ohne die Kampagnen während der Laufzeit weiter zu optimieren. Normalerweise funktioniert es so, dass sich der Erfolg einer Kampagne erst durch Optimierung richtig einstellt. Einfach ein paar AdWords zu beauftragen ist da schade um Ihr Geld.

Lokal, regional, national, international – und wen?

Ja, so genau kann man Anzeigen schalten. Und das macht einen guten Teil der Zielgenauigkeit aus. Haben Sie ein kleines Ladenlokal, wollen Sie vielleicht keine Menschen aus anderen Städten ansprechen – lokaler Ansatz. Wollen Sie aber Ihre Waren zusätzlich über das Internet verkaufen, ist ein nationaler oder gar internationaler Ansatz für Sie das Richtige! Hier finden wir genau die Verbreitung, die Sie brauchen. Und welche Zielgruppe soll es sein? Einige Anbieter, wie Facebook, bieten eine Steuerung der Anzeigen nach Alter und Interessen an. Genauer geht es kaum.

CTA-AKIS73-GAdW-Gutschein